Umweltschutz                                           zurück zur Bildhauer Startseite


In der Bildhauerei wird auch an den Umweltschutz gedacht!
Seit Jahren verwenden wir für die Oberflächenbehandlung von Holz und Stein fast ausschließlich Produkte der "sanften Chemie", also Farben, Wachse, Imprägnierungen etc. von Naturfarbenherstellern. Mit Auro-Produkten haben wir gute Erfahrungen gemacht.
Wir versuchen "ECODESIGN - Kriterien" in unserem Bereich zur Geltung zu bringen, das heisst, wir sind bestrebt, "ökologische Produktentwicklung" in unseren Werkstätten zu betreiben.Traditionelle Abformtechniken (z. B.: Gips-Stückformen) bevorzugen wir vor Materialien wie Silikonkautschuk oder Kunstharz.


PROJEKT PENAN    Dokumentation des gesamten Projektes
Dieses Projekt läuft mehr oder weniger intensiv seit 1992. Im Rahmen der Halleiner Stadtfestwoche 1992 fand eine große Aktivität statt.
Bruno Manser war 2 Tage in Hallein, wirkte bei einer Podiumsdiskussion mit und hielt einen Vortrag. Die Stunden, die er mit uns (SchülerInnen und Mag. Hickmann) verbrachte, werden immer unvergeßlich bleiben.

Penan Leben

8 Fotos

Vortrag und
Podiumsdiskussion

12 Fotos

Ausstellung

11 Fotos

Projektgruppe

10 Fotos

Manser
Zeichnungen

9 Fotos

Widerstand

7 Fotos

Zerstörung

6 Fotos


Bruno forever

Projekt 2006

Link zum
"Bruno Manser Fonds"
http://www.bmf.ch