Suchen - Finden?                                  zurück zur Bildhauerstartseite            

Sie können helfen bei der Klärung von Fragen, die an die Halleiner Bildhauerschule herangetragen werden!


Anfrage von Erich Scheurenbrand vom 15. 1. 2003

Herr Erich Scheurenbrand hat in St. Peter in München dieses Kruzifix fotografiert, angeblich ist es von Heinrich Lenz. Dieser ist 1943 in unsere Schule eingetreten  und hat diese Arbeit wahrscheinlich 1946 geschaffen.

Fragen:
~ Ist dieses Kreuz von Lenz Heinrich?
~ Was ist sonst noch über den Künstler bekannt?


Informationen an: Erich Scheurenbrand f-e-sch@gmx.de 

 

Antwort von Tatjana Brücker (Tochter von Heinrich Lenz) vom 26.1.2009

Das Kreuz wurde 1950 von Heinrich Lenz (geb. 26.08.1929 in Hallein) geschaffen. Heinrich Lenz besuchte von 1943 bis zur Schließung (1944?) die bildhauerschule in Hallein.
Von 1945 bis 1947 arbeitete er in der bildhauerwrkstatt von Herrn Prof. Adelhart in Hallein.
1947 bis 1948 war er in der Wrkstatt Steich in berchtesgaden angestellt.
Ab 1949 ist er freischaffender Bildhauer, unterbrochen durch eine Anstellung in der Bildhauerwrkstatt Anton Cappius in Starnberg bei München.
H. Lenz lebt seit 1953 in Starnberg. Leider kann er aus gesundheitlichen Gründen seit Sommer 2006 keine Aufträge mehr annehmen.

Arbeiten
1948 - 1949
Lebensgroßes Feldkreuz in Berchtesgaden, Rosenhof
1950
Tabernakel für die Filialkirche Unterreith bei Gars am Inn; Lebensgroßes Missionskreuz für die Pfarrkirche Wang bei Gars am Inn;
1951 Lebensgroßes Kriegergedächtniskreuz St. Peter in München
1954 - 1965
Hochaltar 3 m Figur Christkönig Iffetsheim, Baden-Baden
Seitenaltar Schutzmantelmadonna Diasporakirche Immenhausen, St. Klemens - Maria
Kreuzweg Unterkamlach bei Mindelheim
Hochaltar St. Riva, USA
Hochaltar, Seitenaltäre und Kreuzweg in Reichenbach an der Vils
Hauskapelle Krankenhaus Günzburg (Hl. Josef und Hl. Esisabeth; 120 cm)
Altarraum der hatholischen Filialkirche St. Michael in Hanfeld bei Starnberg (Madonna mit Kind, St. Michael und Hl. Josef; 140 cm)
Hl. Familie, katholische Pfarrkirche, lebensgroß in Scheppach bei Günzburg
Christus am Kreuz (260 cm) und Gott Vater (180 cm) im Hochaltar der katholischen Pfarrkirche in Zimmern bei Rottweil
Aushau der Hauskapelle im Kolpingheus St. Theresia in München (Leidensweg Christi, 27 m langes Fries, als Relief für Speisesaal)
Hl. Josef für Herz-Jesu Kirche, romanstraße, München