"Querfrauen - Phulan Devi, Rigoberta Menchu und Veronika Holzer" 
Neumarkt an der Raab - 2008        
                                                                                          zurück

Ort: Österreich, Südburgenland, Neumarkt an der Raab, Atelierhäuser des Kulturvereins
Dauer: 5. 5. 2008 (07.32 Uhr) bis 10. 5. 2008 (14. 36 Uhr)
Leitung: Prof. Mag. Helmuth Hickmann 
Gastkünstlerinnen: Gretl Thuswaldner / Kurs SW Fotografie - Fotolabor
                            Eva Möseneder / Kurs "Künstlerischer Tiefdruck"
Schüler und Schülerinnen:
Gruppe Fotografie / Haslinger Conny, Karl Maria Theresia, Schwaighofer Alexandra
Gruppe Tiefdruck /  Furtschegger Frank, Köck Martin, Pfliegler Lukas, Pichler Johannes, Sommerauer Alina
Die Woche war ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten!  Fotos

Programm:
Drei besondere, bemerkenswerte Frauen: 
Phoolan Devi aus Indien(1963? bis 2001) - "Königin der Banditen" - 2001 ermordet
Rigoberta Menchú Tum aus Guatemala (geb. 1959)  - Friedensnobelpreisträgerin und Menschenrechtsaktivistin
Veronika Holzer "Frau im Schatten des Agrarrebellen" aus Österreich.
Nach der Informationssuche und regem Wissensaustausch wurden Foto-Bücher und Leporellos (Taschenbücher) mit Arbeiten zu den 3 Frauen hergestellt.




__________________________________________________________________________

Am 15. 5. 2008 wurde zusammen mit den beiden Kursleiterinnen in Hallein an der HTL - Bildhauerei eine  Präsentation der Ergebnisse veranstaltet.